Mobile Module sind Module, die für die Minddistrict App geeignet sind. Im Katalog in Ihrer Plattform können Sie sehen, welche Module für Sie verfügbar sind. Filtern Sie den Katalog nach 'Mobile Module'. 


Wie startet man ein mobiles Modul?

  1. Suchen Sie das gewünschte mobile Modul im Katalog
  2. Klicken Sie auf 'Für Teilnehmer hinzufügen' (siehe Bild)
  3. Wählen Sie den gewünschten Teilnehmer aus
  4. Legen Sie fest, on Sie das mobile Modul mit oder ohne Feedback begleiten möchten. Fertig!



Ein mobiles Modul begleiten

Als Therapeut können Sie das mobile Modul begleiten. So öffnen Sie ein mobiles Modul:

  • Gehen Sie zur Akte des Teilnehmers
  • Gehen Sie im linken Menü auf 'Module'
  • Öffnen Sie das mobile Modul, das Sie sehen möchten

Sie sehen dann folgendes:



In der linken Spalte sehen Sie die Kapitel des persönlichen Wegs. In der blauen Spalte sehen Sie die Unterkapitel. Wenn Sie auf diese Unterkapitel klicken, sehen Sie den Inhalt so, wie der Teilnehmer ihn sieht. 


Feedback-Momente

Mobile Module, zu denen Sie Feedback geben, beinhalten 'Feedbackmomente'. Sobald der Teilnehmer bei solch einem Feedbackmoment angekommen ist, erhalten Sie die Aufgabe, ein Feedback zu den Übungen zu geben. Das Feedback, das Sie senden, ist eine Art Gespräch. Teilnehmer können also auf Ihr Feedback reagieren. 


Ein mobiles Modul anpassen

Sie können das mobile Modul eines Teilnehmers bearbeiten. Sie haben folgende Möglichkeiten:

  • Ein weiteres mobiles Modul hinzufügen
  • Ein Modul entfernen
  • Titel bearbeiten (Zahnrad)
  • Feedback ein-/ausschalten (Zahnrad)
  • Den begleitenden Therapeuten ändern (Zahnrad)



Beachten Sie: um ein mobiles Modul entfernen zu können, müssen Sie zunächst ein anderes mobiles Modul hinzufügen.